top of page

BLOG & NEWS
 

STÄRKENORIENTIERUNG

Nicht neues? Eigentlich nicht, und doch erlebe ich im Alltag immer wieder das Gegenteil. Sei es auf Mitarbeitenden/Team oder Organisationsebene. Mir wird jeweils berichtet welche Schwächen z.B. bei einer Führungsperson oder in einem Team gesehen werden . Wenn ich im Verlauf des Gesprächs nachfrage, welche Stärken die Person oder das Team haben, dann folgt meist zuerst eine längere Pause.


Warum soll ich, mein Team und mein Unternehmen den Fokus vermehrt auf die Stärken legen?

Wo Menschen ihre Stärken besser kennen und einbringen können, führt das zu:




  • höherer Arbeitszufriedenheit und Job Performance

  • mehr kreativen Ideen

  • größerer Zuversicht in Change-Situationen

  • höherem Wohlbefinden

  • mehr Sinnerleben

  • mehr positiven Interaktionen mit den KollegInnen

  • niedrigeren Krankenständen

𝘔𝘪𝘨𝘭𝘪𝘢𝘯𝘪𝘤𝘰, 𝘔., 𝘋𝘶𝘣𝘳𝘦𝘶𝘪𝘭, 𝘗., 𝘔𝘪𝘲𝘶𝘦𝘭𝘰𝘯, 𝘗., 𝘉𝘢𝘬𝘬𝘦𝘳, 𝘈. 𝘉., & 𝘔𝘢𝘳𝘵𝘪𝘯-𝘒𝘳𝘶𝘮𝘮, 𝘊. (2020).



Bild: Managerseminare.de


Stärkenorientierung im Sinne der Positiven Psychologie = Charakterstärken


Die Positive Psychologie ist die Wissenschaft vom gelingenden und erfüllten Leben und befasst sich mit der Entwicklung und Aufrechterhaltung des psychischen Wohlbefindens und der persönlichen Entwicklung aller Menschen (Blickhan, 2018).


Charakterstärken sind die positiven Anteile unserer Persönlichkeit, die sich konkret in unserem Denken, Fühlen und Handeln ausdrücken.


Charakterstärken in der VIA-Klassifikation (Perterson & Seligmann, 2004)




Menschen besitzen zwischen drei und sieben Signaturstärken (Perterson & Seligmann, 2004)


Die Signaturstärken sind diejenigen Charakterstärken, die am meisten die Identität und das Wohlbefinden eines Menschen beeinflussen. Je mehr Sie Ihre Signaturstärken leben können, um so zufriedener und erfüllter werden Sie sich fühlen. Sei es bei der Arbeit und/oder im Leben allgemein.


So lohnt es sich die eigenen Signaturstärken zu kennen:

Noch mehr lohnt es sich die Signaturstärken in der aktuellen Lebenssituation vertiefter zu erforschen und für sich selbst "stärkeorientiert" einzusetzen.


Dabei begleite ich Sie sehr gerne im persönlichen stärkenorientierten Coaching.

Ich freue mich auf Sie!


Comentarios


bottom of page